Atelier Steike

by Peggy Steike

Demokratisierung und Abrüstung Die Nächste bitte... Getrennt... Der Revolutionsführer Tripolis 21.02.2011 Good Gouvernance? ein Februar-Tag in Pakistan... Fukushima

Die Weltgeschichte ist auch die Summe dessen, was vermeidbar gewesen wäre (Konrad Adenauer).

Demokratisierung und Abrüstung

(Werkgruppe: Schonungslose Einsichten)





...ein Februar-Tag in Pakistan...

(Werkgruppe : Lernen fürs Leben)







Die Nächste bitte...

(Werkgruppe: Schonungslose Einsichten)

Mit freundlicher Genehmigung der Kindernothilfe







Good Governance?

(Werkgruppe: Schonungslose Einsichten)




Getrennt...

(Werkgruppe: Schonungslose Einsichten)









Der Revolutionsführer

(Werkgruppe: Schonungslose Einsichten)





Tripolis 21.02.2011

(Werkgruppe: Schonungslose Einsichten)








Fukushima

(Werkgruppe: Schonungslose Einsichten)






Die Extreme berühren sich

(Werkgruppe: Schonungslose Einsichten)


Somalia

(Werkgruppe Menschen(s)kinder)






Unter uns

(Werkgruppe: Menschen(s)kinder)






Kinderspiel?

(Werkgruppe: Menschen(s)kinder)






Kindersoldatin

(Werkgruppe: Menschen(s)kinder)






Reisefreiheit

(Werkgruppe: Schonungslose Einsichten)






Die Insel (Utoya 22.07.2011)

(Werkgruppe: Schonungslose Einsichten)






Menschen(s)kinder!

(Werkgruppe: Schonungslose Einsichten)






Buchenwald

(Werkgruppe: Schonungslose Einsichten)







Drogenlegalisierung

(Werkgruppe: Schonungslose Einsichten)







Gaza

(Werkgruppe: Schonungslose Einsichten)






Ausstellungen >>>

Über die Künstlerin

Peggy Steike

Peggy Steike, geboren am 11. Februar 1975, besuchte 8 Jahre lang eine Zeichenschule. Seit 2006 ist sie Inhaberin eines Ateliers für Auftragsmalerei in München. Dort erstellt sie im Kundenauftrag Portraits und Gemälde ebenso wie Wandmalereien. Daneben beschäftigt sie sich mit der künstlerischen Umsetzung politischer Themen. Sie nimmt regelmäßig an Ausstellungen teil. Ihre Bilder malt sie in Öl, Ölkreide und Acryl, daneben zeichnet sie mit Graphit und Kohle.